Feuerwehr Coesfeld

Übung für Phillip

Aktion der Jugendfeuerwehr



Coesfeld Eine besondere Freude machte die Jugendfeuerwehr ihrem Mitglied Phillip. Die Jugendlichen führten bei seiner Pflegeeinrichtung in Neuenkirchen-St. Arnold eine Löschübung vor. Phillip wurde bekanntlich bei einem Verkehrsunfall im April 2010 auf dem Schulweg schwer verletzt und befindet sich seither im Wachkoma.

Da er weiterhin Mitglied der Jugendfeuerwehr ist, kam sie unter Leitung von Jugendfeuerwehrwart Björn Mersmann dem Wunsch der Eltern nach einer Schauübung an Phillips Wohnheim gerne nach.

Phillip und seine Mitbewohner waren sichtlich erfreut über diese „feuchte“ Abwechslung am Nachmittag im Park der Wohnanlage von St. Arnold, heißt es in der Pressemitteilung.

 

 logo az 2

 

Teilen
Zurück

Elternnachmittag 2012

Weiter

Brief löst Großeinsatz aus

Interner Bereich